Erwerb von gewrappten Token (engl. "Wrapped Tokens")

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Erwerb von gewrappten BTC/ETH/USDT über die DEX oder Cake DeFi

Um die DEX mit Liquidität zu versorgen und Liquidity-Mining zu betreiben, brauchst du nicht nur DFI, sondern auch Token für die andere Seite des Poolpaares, das du mit Liquidität versehen möchtest. DeFiChain unterstützt derzeit nur gewrappte (wrapped) Token, nämlich gewrappte ETH, BTC und USDT (zu erkennen durch den Präfix "d": dETH, dBTC usw.).

Wenn du auch DFI brauchst, kannst du dir unseren Leitfaden wo und wie man DFI kauft ansehen.

Methode 1: DEX verwenden

Die erste Methode findet direkt in der DeFi Wallet Desktop-App statt. Wenn du die DEX verwendest, kann es sein, dass du die Token je nach Kontostand und Verhältnis der Poolpaare zu einem niedrigeren Preis tauschen kannst, als wenn du die zweite Methode - über CakeDeFi - benutzt hättest.

Schritt 1: Starte die DeFi Wallet Desktop-App

Du hast die App noch nicht installiert? Klicke hier für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du sie installieren kannst.

Schritt 2: Stelle sicher, dass du DFI in deiner Wallet hast

Nachdem du die DeFi Wallet geöffnet hast, klicke in der Seitenleiste auf Guthaben. Vergewissere dich, dass du über Guthaben (DFI) in deiner Wallet verfügst, denn für die Transaktionsgebühren wird DFI benötigt. Wenn du noch keine DFI hast, findest du hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie und wo du DFI kaufen kannst.

Schritt 3: Navigiere zur DEX (Dezentrale Börse)

Klicke auf DEX in der Seitenleiste, um die dezentrale Börse aufzurufen.

Schritt 4: Einen Tausch durchführen

Die DEX bietet dir eine Möglichkeit, einen Token gegen einen anderen zu tauschen. In diesem Fall wählst du DFI im linken Feld Von aus.

Wähle dann den Token, den du kaufen möchtest, im rechten Feld In aus.

Du kannst entweder im Feld Von angeben, wie viel DFI du verkaufen möchtest, oder im Feld In, wie viel des anderen Tokens du kaufen möchtest. Du kannst auch auf die Schaltfläche MAX klicken, um den maximalen Betrag an DFI einzugeben.

Klicke auf Weiter, wenn du bereit bist zu tauschen.

Überprüfe die Transaktionsbeträge und Gebühren. Klicke dann zur Bestätigung auf Tauschen.


Methode 2: CakeDeFi verwenden

Schritt 1: Logge dich in dein CakeDeFi Konto ein

Logge dich in dein CakeDeFi Konto ein. Wenn du noch keins hast, klicke hier, um dich zu registrieren.

Hinweis: Wenn du ein neues Konto eröffnest, musst du eine Identitätsprüfung (KYC) durchführen.

Schritt 2: Guthaben bei CakeDeFi

Von deiner CakeDeFi Assets Seite kannst du u.a. dETH, dBTC oder dUSDT auf die DeFi Wallet Desktop-App übertragen. Wenn du diese Token noch nicht hast oder dir mehr besorgen möchtest, kannst du entweder:

  1. ETH, BTC oder USDT von einer externen Wallet bei CakeDeFi einzahlen
  2. ETH, BTC oder USDT über die Fiat-Onramp kaufen, die je nach Land Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, Apple Pay und Überweisungen akzeptiert.

Schritt 3: Abheben

Sobald deine ETH, BTC oder USDT auf deinem CakeDeFi Konto sind, kannst du sie abheben. Klicke auf den entsprechenden WITHDRAW Button für den Token, den du abheben möchtest.

Wähle im Abheben-Fenster (Withdraw) Defichain als Transfer Network aus. Gib deine DeFiChain-Empfangsadresse in das Feld To Defichain address ein. Informationen darüber, wie du deine DeFi Wallet-Empfangsadresse bekommst, findest du in diesem Leitfaden.

Gib deinen Zwei-Faktor-Authentifizierungscode ein und fülle den Rest des Formulars aus, dann klicke auf WITHDRAW.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen kann es bis zu 24 Stunden (werktags) und 72 Stunden (am Wochenende) dauern, bis Abhebungen über CakeDeFi bearbeitet werden.